Kinderwortgottesdienst

„Lasset die Kinder zu mir kommen.“ (Mt. 19,14) In diesem Sinne bereiten mehrere Kigo-Teams etwa einmal im Monat Kleinkinderwortgottesdienste vor.

Diese finden dann in den Pfarrzentren von MuK und ZGV zeitgleich zum sonntäglichen Hauptgottesdienst statt. Der sicherste Weg, die Termine zu erfahren, ist, sich den Kinder- und Familienkalender der Pfarreiengemeinschaft zu organisieren. Herzlich eingeladen sind alle Kinder bis einschließlich zweiter Klasse und ihre Begleiter. Bei den größeren Kindern können die Eltern an der Messe teilnehmen, während die Kinder den Wortgottesdienst besuchen.

Inhaltlich orientieren sich die Themen der Gottesdienste am Kirchenjahr und am Jahreskreislauf. Unser Anliegen ist es, den Kindern erste Begegnungen und Erfahrungen mit biblischen Geschichten und Glaubensinhalten in einer frohen Atmosphäre zu ermöglichen. Dies geschieht durch kindgerechte Rituale bei den Gebetsformen und durch Lieder, die zum Thema passend ausgewählt werden. Großen Wert legen wir darauf, dass die Kinder mit einbezogen werden, in dem sie singen, tanzen, klatschen, mitsprechen, Materialien legen, malen oder basteln. Alles, was die Kinder gestalten, dürfen sie zur Erinnerung mit nach Hause nehmen.