Hand in Hand

Kontinuierliche Hilfe die ankommt

Vor zwanzig Jahren entstand aus einem Indien-Besuch heraus das Projekt „Hand in Hand –für Mensch in Indien“. Was mit einem Patenkind begann, hat sich im Laufe der Jahre, durch die Unterstützung von vielen Menschen, zu einem Projekt mit drei Säulen entwickelt.

Wir unterstützen vor Ort die Arbeit von Pfarrer Don Bosco indem wir…

- Ausbildungspatenschaften vermitteln und indischen Kindern dadurch den Schulbesuch und die Aussicht auf eine bessere Zukunft ermöglichen.

- nach der Fertigstellung von zwei Schulgebäuden nun den Bau eines so dringend notwendigen Krankenhauses finanziell unterstützen.

- Witwen, die gesellschaftlich isoliert leben müssen, durch monatliche Unterstützung oder den Bau eines kleinen Hauses ein menschenwürdiges Dasein ermöglichen.

Wo möchten Sie helfen?

Weitere Informationen über das Projekt Hand in Hand und die Möglichkeiten, wie Sie konkret helfen können, können Sie anfordern unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ansprechpartner

Andreas Siegmund

Andreas Siegmund
Telefon: 0176/84067559
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!