AK Verkündigung

ak verkuendigungDas Evangelium verbreiten

Zum Grunddienst der Verkündung und Verbreitung des Evangeliums (martyria) gehören neben der gottesdienstlichen Verkündigung auch alle Bemühungen von Christen, andere Menschen mit dem Evangelium bekannt zu machen, den liebenden Gott zu bezeugen und zu helfen, dass andere zum Glauben an ihn finden.

Schon auf einer Klausurtagung der Pfarrgemeinderäte kurz nach Gründung der Pfarreiengemeinschaft 2004 wurde dies als eine der Aufgaben erkannt, zu denen Christus uns Katholiken in Königsbrunn braucht. Ein Arbeitskreis Verkündigung entstand, der seitdem mehrere Glaubenskurse im Rahmen der „Wege erwachsenen Glaubens“ und Besinnungstage  veranstaltet hat. Stets in Erinnerung bleibt auch der alle Sinne ansprechende Abend „Nocturna“ (2008 in Maria unterm Kreuz). Aus den Glaubenskursen entstanden mehrfach kleine Gruppen, die um Schriftwort und Gebet versammelt den Weg weiter gingen. Auch die „Kleinen Christlichen Gemeinschaften“, die

als nachbarschaftliche Basis-Struktur der Gemeinde wachsen wollen, sind 2011 vom AK Verkündigung aus entstanden.

 

Wege erwachsenen Glaubens

Während in unseren Gemeinden schon immer viel für die Katechese für Kinder im Rahmen von Religionsunterricht, Erstkommunion- und Firmvorbereitung getan wird, kommt die Sorge um den Glauben von Erwachsenen oft zu kurz. Mit und unter Erwachsenen in einer zeitgemäßen Sprache von Gott zu sprechen, und zwar so, dass es weder aufdringlich noch theologisch hochgestochen, aber auch nicht zu banal daherkommt, sondern so, dass das Reden vom Lebenswichtigen und Heiligen das

Innerste erreicht – das wollen wir uns vornehmen und auf verschiedene Weise versuchen, ohne uns von scheinbarem Desinteresse, großer Konkurrenz von Angeboten und den eigenen begrenzten Möglichkeiten entmutigen zu lassen.

 

Begeistert und kreativ sein

Im AK Verkündigung überlegen wir uns jedes Jahr, welche Form der Glaubensverkündigung wir als nächstes ausprobieren und welche Zielgruppen wir in den Blick nehmen wollen. Mitchristinnen und –christen, die den Auftrag Jesu ernst nehmen und gern bei anderen Gottes-Beziehungen stärken und den eigenen Glauben mit anderen teilen wollen, sind herzlich eingeladen, sich – wenn auch nur für
begrenzte Zeit, für bestimmte Projekte – unserem Arbeitskreis anzuschließen.

Nächste Termine

Vorbereitung des Glaubenskurses
Dienstag, 10.10.17 - 19:30 Uhr

Ansprechpartner

Albin Furch, Pastoralreferent

Albin Furch
Pastoralreferent
Telefon: 08231/9651-17
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!