Erstkommunion

KommunionSakrament der Eucharistie

Die Erstkommunion zählt zu den drei Sakramenten der Eingliederung in die Kirche. Bei dieser Feier schenkt sich einem zum ersten Mal Jesus Christus als Brot des Lebens in der Eucharistie. Dies ist ein besonderer Moment im Leben eines jeden Menschen, den wir gerne mit ihnen zusammen vorbereiten und feiern möchten!

Vorbereitung auf die Erstkommunion

Wie für jedes große Fest braucht es auch für die Erstkommunion eine gute Vorbereitung, damit man weiß, was dabei überhaupt geschieht. In der Pfarreiengemeinschaft wird die Vorbereitung von einem festen Team Ehrenamtlicher zusammen mit einigen Erstkommunion-Eltern durchgeführt. Dabei gibt es freiwillige und verpflichtende Inhalte. Wesentliche Elemente der Vorbereitung sind der Besuch von Gottesdiensten und Gruppenstunden zu verschiedenen Themen. Ebenso gehört die Feier des „Sakramentes der Versöhnung“ bzw. die Erstbeichte zum Weg der Vorbereitung.

Zeitraum der Vorbereitung

Die Vorbereitung auf die Erstkommunion findet in einem jährlichen Rhythmus statt und beginnt im Oktober mit dem Informationsabend für die Eltern und der Anmeldung. Von November bis ca. Ende März finden die verschiedenen Gruppenstunden und Vorbereitungstreffen statt. Die Erstkommunion feiern wir in der Pfarreiengemeinschaft jedes Jahr in drei Gottesdiensten an den Wochenenden nach dem Weißen Sonntag, also zwischen April und Mai.

Downloads

Ansprechpartner

Petra Kohnle, Gemeindereferentin

Petra Kohnle
Gemeindereferentin
Telefon: 08231/9651-26
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!