… auf dem katholischen und städtischen Friedhof um 14.00 Uhr.

Wie jedes Jahr, laden wir zur Segnung der Gräber auf den Friedhöfen am 1. November um 14:00 Uhr die Angehörigen ein.

In diesem Jahr möchten wir jedoch auf die coronabedingten Abstandsregelungen und die max. Teilnehmerzahl von 200 Besuchern hinweisen.

Es findet nur eine zentrale feierliche Segnung in alle Himmelsrichtungen statt. Diese wird jedoch mittels Lautsprechern übertragen.