Die Caritas ruft zu Spenden für die Menschen in der Ukraine und für deren Versorgung in den Nachbarländern auf. Wir wollen diese direkte Spendenmöglichkeit unterstützen.

Eine Spende auf das Konto der Caritas können Sie von hier aus online tätigen. (Link öffnet ein neues Fenster)

In einem Aufruf von Caritas International heißt es: „Seit Monaten bereitet sich die Caritas Ukraine auf das Schlimmste vor: „Wir haben Caritas-Mitarbeitende im ganzen Land auf eine humanitäre Katastrophe im Kriegsfall vorbereitet. Neben unseren fünf Caritas-Zentren im Osten des Landes sind weitere 37 Caritas-Zentren mit Hunderten von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Einsatz“, so Andriy Postnikov, Katastrophen-Koordinator der Caritas Ukraine. […] In den Sozialzentren erhalten sie eine warme Suppe, Notunterkünfte, Decken und finden Menschen, die ihnen in ihrer Notlage helfen können. Nicht alle können sich auf den Weg machen, haben aber dennoch große Angst, Fragen und Hilfsbedarf in diesen Tagen. Daher wurden von der Caritas Telefon-Hotlines eingerichtet – nach Anruf werden die Menschen versorgt.“

Die aktuellen Entwicklungen in der Ukraine können Sie auf dieser Seite der Caritas mitverfolgen. (Link öffnet ein neues Fenster)